Etwas über uns und wie wir in den Zauber des Bearded Collies geraten sind

Wir, das sind Ines und Michael Schlichting, und unsere Bearded Collie Hündinnen Bounty und Toffee. Unsere drei Söhne sind inzwischen erwachsen und leben überwiegend ihr eigenes Leben. Wir wohnen in Ibbenbüren (NRW), ca 30 km von Osnabrück entfernt im schönen Tecklenburger Land.



Hunde verschiedenster Rassen begleiten uns schon immer. Als wir dann, im Urlaub auf dem Campingplatz, einen Bearded Collie  kennenlernten, da war es um uns geschehen. Von dem wundervollen Wesen dieses Hundes, seiner Eleganz und Schönheit, waren wir sofort wie verzaubert.  Von da an war unser größter Wunsch, dass irgendwann ein Bearded Collie mit uns leben soll. 

 



Bearded Collie Welpe
10 Wochen alt ist unsere Prinzessin Bounty hier

Bis zum Einzug unseres ersten eigenen Bearded Collies sollte es, aus verschiedenen Gründen, noch mehrere Jahre dauern. So hatten wir noch viel Zeit, um uns intensiv über Rassestandart, Wesen, Charakter, Fellpflege ect... 

des Bearded Collies zu informieren.

Im Sommer 2014 war es dann endlich so weit.

Unser erster eigener Bearded Collie Welpe zog bei uns ein. 

Acht Wochen alt war unsere Bounty, laut Ahnentafel heißt sie "Baldslow Zweet Liberty",  eine blaue Bearded Collie Hündin aus dem Westerwald vom Kennel "Baldslow Beardies"

Wir waren überglücklich mit unserer kleinen Prinzessin. Unsere Bounty war genau so wie wir es uns vorgestellt hatten.

Ein Herz mit ganz viel Fell, liebenswert, verschmust und vom ersten Tag an unser aller Liebling.

 



Bearded Collies beim spielen
Bounty mit Frisbee und ihren Beardiefreunden

Besonders glücklich war unsere Bounty immer dann, wenn sie andere Beardies zum Spielen und Toben treffen konnte.

… und so entstand bei uns der Wunsch nach einem zweiten Beardie, nach einer Freundin  für unsere Bounty.

 



Im Sommer 2016 verliebten wir uns ganz spontan in eine braune Hündin aus dem Kennel "My light-hearted Friend"

      

Bounty war inzwischen zwei Jahre alt und für uns war es der passende Zeitpunkt für einen zweiten Beardie.

 

Ein paar Wochen später zog unsere Toffee (My light-hearted Friend Glad all over Gladys) im Alter von acht Wochen bei uns ein.

 



Mit Toffee an Bountys Seite war nun richtig Leben in der Bude.

Spielen und Toben stand  im Tagesablauf unserer beiden Bearded Collie Mädels  ganz oben auf der Tagesordnung.

Bounty und Toffee waren von Anfang an unzertrennlich und sind bis heute ein Herz und eine Seele.

 

Wenn die beiden Bearded Collies durch Wiesen und Felder flitzen, zusammen spielen, kuschen oder sich necken, dann kann jeder deutlich sehen, wie glücklich sie zusammen sind...

 

Es ist einfach so schön. 

 

 

 


Unsere beiden Bearded Collie Hündinnen sind unser Lebensmittelpunkt, sie leben mit uns in der Familie und sind am liebsten immer da wo wir sind. 

Sie campen gerne mit uns, sie besuchen mit uns unsere Freunde, sowie vor allem gerne unsere Hundefreunde. Sie genießen mit uns den Strand, so wie auch tolle Shoppingtouren in der Stadt oder begleiten uns in Restaurants: sie sind einfach überall gerne dabei und auch gerne gesehen.



Ausstellung Loxsted 2017 Bearded Collie gewonnen Easy und Toffee
Ausstellung Loxstedt im Mai 2017, Ulrike mit Easy und Ines mit Toffee

 

Im Jahr 2017 schnupperten wir in eine für uns völlig neue Welt.

Zusammen mit Toffees Züchterin, Ulrike Schaeffer und Toffees Mama Easy, fuhren wir zu einer Ausstellung des BCCD (Bearded Collie Club Deutschland) nach Loxstedt.

Es war die erste Ausstellung für unsere Toffee und es sollten noch viele weitere Abenteuer im Bearded Collie Ausstellungsring folgen 

Mehr dazu auf unserer Seite "Ausstellungen".

Und es kam wie es kommen musste...

 

Ganz langsam entwickelte sich der Gedanke diese tolle Rasse  züchten zu wollen.

Beardies beim Aufwachsen begleiten, sie liebevoll auf das Leben in ihren Familien vorbereiten...

das war unser Traum. 

 

Gesunde Beardies zu züchten steht dabei für uns an erster Stelle. 

Deshalb müssen unsere Beardies alle relevanten Gesundheitsuntersuchungen bestehen um zur Zucht zugelassen zu werden.

 

Im Jahr 2018 hat unsere Toffee alle Untersuchungen mit besten Ergebnissen abgeschlossen, 

und ist seit Dezember 2018 lebenslang ohne Einschränkungen für die Zucht zugelassen.

 

Nun wurden Seminare und Fortbildungen besucht,  die Zuchtstätte  und auch die Neuzüchterprüfung wurden erfolgreich vom BCCD durch Frau Dr. Baumgarten  abgenommen. 

 

Als dann auch der von uns gewünschte Zwingername

"Sparkling Miracle" (Funkelndes Wunder)

durch die FCI bestätigt wurde, war das  ein tolles Gefühl.

 

 



Seit Anfang 2019 sind wir Züchter im BCCD/VDH/FCI



Unseren ersten Wurf mit unserer Toffee planen wir für den Spätsommer 2019.

 

                                                  

Dabei stehen für uns die wichtigsten Zuchtziele auf drei Säulen: 

 

                    GESUNDHEIT

                     CHARAKTER 

               WESENSFESTIGKEIT

                         

Die Welpen werden bei uns im Haus, mitten im Familienleben geboren, aufwachsen und  von uns bestmöglich auf ein Leben als alltagstaugliche Familienhunde vorbereitet.



Seelenhunde finden uns immer;                                          

denn sie wurden für uns geboren.   

                 (Autor: Anja Grisand)

 

 

Sie finden uns auch auf Facebook, klicken Sie einfach hier: