A-Wurf, geb. am 31.08.2019

Sparkling Miracle  Beardies, Bearded Collie Welpen. Bearded Collie, Bearded Collie Züchter
Acht Wochen alt und bereit für neue Abenteuer

Vater: Ch. Denters whirlwinds Black Label (Truman), HD A1

Mutter: Ch. My light-hearted Friend Glad all over Gladys (Toffee), HD A1


Hallo Welt, wir sind da!

Mitten in der Nacht weckte  Toffee uns und keine 3 Minuten später war auch schon der erste Welpe geboren. 

Ein gesundes kleines Mädchen in schwarz-weiß.

Unser Adrenalinspiegel war sofort von Null auf Hundert.

Dann ging es Schlag auf Schlag, und keine drei Stunden später schmatzten  sechs kleine Wunder zufrieden an Toffees Milchbar. 

Es sind vier Jungs und zwei Mädelchen, alle in schwarz-weiß.

Wir sind super stolz auf unser Töffelchen, sie übernahm ihre Mutterrolle von der ersten Sekunde an sehr instinktsicher, liebevoll und vorbildlich.


Einzelvorstellung

Heute sind die kleinen Wunder fünf Tage alt und brauchen ihre bunten Erkennungsbändchen nicht mehr.

Direkt nach der Geburt sahen sie sich alle zum verwechseln ähnlich. .

Alle extrem wenig weiß und tief schwarz. 

Deshalb bekamen sie von uns ihre bunten Bändchen zur besseren Unterscheidung.

Inzwischen sieht jedes Baby einzigartig und doch etwas anders aus. 

Und ohne diese bunten Bändchen sind sie noch viel hübscher.

 

1. Hündin 

3,11 Uhr geboren, grünes Bändchen 

-sehr wenig weiß, rechts weißer Kragen etwa bis zur Mitte-

Keine 3 Minuten nachdem wir von der Pipirunde zurück waren, hat Toffee dieses kleine Wunder in unserem Schlafzimmer zur Welt gebracht. Ich war mit Toffee zu diesem Zeitpunkt ganz alleine und  sofort verzaubert von dieser kleinen Zaubermaus. 🥰


2. Rüde

3,20 Uhr, blaues Bändchen

-ganz wenig weiß, weißer Punkt in der Mitte vom Nacken, sonst keinen Kragen-

Wir zogen in die Wurfkiste um und kurz darauf war der kleine Kerl  auch schon da. Er suchte sofort nach der Milchbar und saugte ziemlich kräftig.


3. Rüde

3,45 Uhr geboren, gelbes Bändchen

-schmale, gleichmäßige Halskrause-


4. Rüde

3,55 Uhr geboren, orangenes Bändchen

-sehr wenig weiß, rechte Gesichtsseite fast komplett schwarz-


5. Hündin

4,50 Uhr geboren, lila Bändchen

-wieder sehr wenig weiß, ein weißer Strich auf der Stirn und ein weißer kleiner Punkt im Nacken-


6. Rüde

5,12 Uhr, weißes Bändchen

gleichmässige Halskrause und etwas mehr Weißanteil als die Geschwister-


Die erste Woche

Sie erste Woche ist wie im Flug vergangen.

Die kleinen Wunder entwickeln sich prächtig und sind schon mächtig gewachsen.

Kein Wunder, denn sie hängen Tag und Nacht an Mamas Milchbar und haben ihr Geburtsgewicht inzwischen alle verdoppelt. 

Toffee versorgt ihre Babys sehr instinktsicher und liebevoll.  


Die zweite Woche

Viel passiert ist in dieser Woche!

An Mamas Milchbar wird jetzt energisch um die ergiebigsten Zapfhähne gerangelt. Die kleinen Puschelschwänzchen wackeln beim Saugen lustig hin und her und das zufriedene Schmatzen und Quieken ist unüberhörbar. Ich sitze stundenlang an der Kiste und beobachte die kleinen Wunder voller Stolz.

Die Äuglein öffnen sich bei allen und sie schauen sich neugierig in der Umgebung um.

Auch die erste Wurfabnahme liegt hinter uns und die Zuchtwartin war sehr zufrieden mit allen sechs Welpen.

Die nächste Woche wird wieder sehr spannend werden.

Die ersten Welpenbesucher haben sich angekündigt und unser kleines Sixpack wird ganz langsam die Welt entdecken. 


Die dritte Woche

Die sechs kleinen Wunder verzaubern uns jeden Tag ein wenig mehr. Inzwischen versuchen sie ganz zaghaft miteinander zu spielen und zergeln. Auch das eine und andere Bell- Knurr- und Quietschkonzert haben wir schmunzelnd beobachtet. 

Noch immer ist die Hauptbeschäftigung der Kleinen schlafen, schlafen und nochmal schlafen.


Die vierte Woche

Die vierte Lebenswoche war für unsere sechs Kleinen sehr spannend. Es gab viel Neues zu entdecken und zu bestaunen.

Die Wurfbox musste abgebaut werden, da klein Mexx/Andor ausbrechen wollte und dabei oben hängen geblieben war.

Das Indoor-Spielparadies wurde auch gleich vergrößert, und so ist jetzt viel Platz zum spielen und toben für die Kleinen.

Den ersten Brei haben die Sechs sich schmecken lassen und es klappte ohne große Sauerei, viel besser als wir dachten.

Viel Besuch war auch zum schmusen, kuscheln und knuddeln da.

Nun hat auch Aurora ihre neue Familie gefunden, die schon schwer verliebt in die kleine Maus ist. 

Aurora heißt ab jetzt Adelle, weil in ihrer Familie schon die große Schwester Haaja auf sie wartet und nicht beide Namen auf "-a" enden sollen.

Viele Fotos haben wir auch wieder gemacht und wir sind schon gespannt, was die nächste Woche für Überraschungen für uns bereit hält.


Einzelvorstellung mit Namen

Bearded Collie Welpen, Sparkling Miracle Beardies, Sparkling Miracle Arizona
Arizona

Bedeutet in Indianersprache...

"kleiner Brunnen/ kleine Quelle"

Unsere Herzen hat diese kleine Zaubermaus im Sturm erobert und wir freuen uns auf ein gemeinsames Leben mit ihr.

Bearded Collie Welpen, Sparkling Miracle
Andor/Mexx

Bedeutet auf norwegisch...

"Adler/Donner"

Sein Halsband war blau und wir tauften ihn Andor.

Er ist vergeben und wird in seiner neue Familie Mexx heißen.💕

Wir werden Mexx in Zukunft oft sehen, denn seine Familie wohnt ganz in der Nähe.

Dort erwarten ihn schon vier sanfte Riesen...

Vier Maine Coon Katzen... die noch nichts von ihrem Glück wissen...😂😂

Wir sind gespannt...

Seine Familie bereitet schon sehr liebevoll alles für ihn vor und wartet sehnsüchtig auf den Tag an dem er einziehen darf.

Bearded Collie Welpen, Sparkling Miracle Beardies, Alonso
Alonso

Bedeutung: edler Kämpfer

Sein Halsband war gelb und er war von Anfang an der Kleinste unserer sechs kleinen Wunder. 

An der Milchbar war er immer der Erste und Gewicht hat er auch schon gut aufgeholt. 

Dieser kleine Schmusebär wird seinen Weg gehen und seine Menschen verzaubern.

Bearded Collie Welpen, Beardie, Sparkling Miracle Beardies Alonso
Apollo

Bedeutung:

Griechischer Gott der Sonne/des Lichts

Er trug ein orangenes Halsband und ist ein witziger Schatz. Lieb, verschmust und einmalig hübsch...

Bearded Collie Welpen, Sparkling Miracle Beardies Aurora
Aurora

 

Nix Mehl ... ha ha

 Aurora bedeutet:

"die Göttin der Morgenröte"

Sie trug das Lila Halsband, deshalb nannten sie alle Lila.

Sie ist vergeben und wird ihre Familie schon bald mit ihrem Charme verzaubern.

Das Schicksal hat ihr eine ganz liebe Familie geschickt und wir werden sie in Zukunft ab und zu wiedersehen.

Sie wird eine große Schwester zum spielen und toben bekommen, denn in ihrer Familie lebt schon eine Beardie Hündin. 

Bearded Collie Welpen, Sparkling Miracle Beardies, Beardie, Aurelio
Aurelio/ Luke

Bedeutung: 

"der Goldene / der aus Gold gemachte"

Sein Halsband war weiß, deshalb hieß er Anfangs weiß. 

Auch seine Familie erwartet ihn sehnsüchtig und kommt ihn ganz oft besuchen. 

Er wird, genau wie wir, in Ibbenbüren wohnen und in seiner neuen Familie Luke heißen. 


Die fünfte Woche

Nun ist auch die fünfte Woche schon wieder vorbei.

Unsere Kleinen haben immer Hunger, fressen sehr gut und sind auch ordentlich gewachsen.

Zwischendurch hängen sie immer wieder an Mamas Milchbar und Toffee kümmert sich sehr fürsorglich um ihre Kinder.

Die Kleinen sind sehr flink geworden und flitzen gerne durch die Gegend, kleine Rangeleien und Machtspiele stehen auf der Tagesordnung. 

Es ist so schön sie dabei zu beobachten.

Der Außenspielplatz auf der Terrasse und auch die Wiese im Garten wurden nun  erobert. 

Mehrmals täglich wird draußen gespielt und am schönsten ist es, wenn Bounty und Toffee dabei sind. 


Die sechste Woche

Unsere kleinen Wunder entdecken Haus und Garten.

Kein Raum und keine Ecke ist mehr sicher vor den Kleinen. Sie sind inzwischen schnell wie der Blitz und 

alles ist interessant. 

Luke (Aurelio) seine neue Familie war zu Besuch. 

Sie brachten ihm Kuscheltiere mit und sind schon total verliebt in diesen kleinen, süßen Kerl.

Unter den wachsamen Augen von Mama Toffee durfte ausgiebig geschmust und gekuschelt werden.

Alonso... manchmal kommt alles anders...

Auf einem Foto hatte diese liebe Familie  sich in einen anderen Rüden verliebt...

Doch beim ersten Besuch kam alles anders...

Der kleine Alonso schlich sich in ihr Herz und sie verliebten sich prompt in ihn...

Alle waren sich dann ganz schnell einig und so hat Alonso nun seine Familie gefunden.

Wir freuen uns sehr mit euch ihr Lieben!

Apollo...süße, dunkle, große Knopfaugen...

In das Foto hatte seine Familie sich sofort verliebt...

Doch in live verzauberte  Apollo sie dann total...

Wir freuen uns sehr...

Apollo hat eine ganz liebe Familie gefunden, die ihn am liebsten sofort mitgenommen hätte...

Und auch in seiner neuen Familie wird er Apollo heißen...


Die siebente Woche


Die achte Woche


Die neunte Woche

So langsam heißt es für uns Abschied nehmen. 

Unsere kleinen Wunder haben sich prima entwickelt, haben viel gelernt und sind bereit für das Leben mit und in ihren Familien.


Zeit für den Abschied...

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lassen wir unsere kleinen Wunder in die große, weite Welt ziehen. 

 Mexx (Andor) ist der Erste unserer kleinen Wunder, der in seine neue Familie ziehen darf.  Sein neues Fauchen hat Geburtstag und wir bringen Mexx als Geburtstagsüberraschung zu seinem neuen Frauchen nach Hause...

Die Überraschung war uns gelungen und die Freude war riesengroß. Unser Mexxchen werden wir in Zukunft oft sehen, denn er wohnt mit seiner Familie nicht allzu weit weg. Freu...

 


Zu unserer großen Freude darf Apollo  seinen Namen behalten und er wohnt mit seiner Familie in Borken. Wir wünschen ihm ein langes und gesundes Leben mit seiner zauberhaften Familie.


Ardelle (Aurora) ist die neue Verstärkung für Beardie Hündin Haaja und wird ihrer Familie sicher viel Freude bereiten. Alles Liebe kleines Schätzchen, es ist so schwer dich gehen zu lassen...

Der einzige Trost für uns...

Wir freue mich schon auf ein Wiedersehen.

   


Luke (Aurelio) hatte seine Familie als Erster gefunden.

Er lebt bei uns in Ibbenbüren und deshalb werden wir ihn auch oft wiedersehen. Die ersten gemeinsamen Spaziergänge sind schon geplant. Viel Freude wünschen wir der lieben Familie mit dem süßen Schatz...


Alonso wird in ein paar Wochen zu seiner  Familie nach Luxemburg ziehen.  Doch bis es soweit ist, wird er unseren drei Mädels Gesellschaft leisten....


Arizona ... die Erstgeborene unserer kleinen Wunder...

Wir sind sehr glücklich, denn diese süße Zaubermaus wird bei uns bleiben und unser Rudel verstärken...

Es bleibt spannend...


Sie finden uns auch auf Facebook, klicken Sie einfach hier: