D-Wurf

geb. am 13.01.2023


Die Eltern unseres D-Wurfes

Ch. My Light-Hearted Friend Glad All Over Gladys

&

Ch. Bound-To-Bounce_Prosperity


Welpe 1

Rüde, braun-weiß

geb. am 13.01.2023 um 4,10 Uhr

Welpe 2

Rüde, braun-weiß

geb. am 13.01.2023 um 4,45 Uhr

Welpe 3

Rüde, braun-weiß

geb. am 13.01.2023 um 5,45 Uhr

Welpe 4

Rüde, braun-weiß

geb. am 13.01.2023 um 5,54 Uhr

Welpe 5

Hündin, braun-weiß

geb. am 13.01.2023  um 6,17 Uhr

Welpe 6

Rüde, braun-weiß

geb. am 13.01.2023 um 7,55 Uhr

Welpe 7

Hündin, braun-weiß

geb. am 13.01.2023 um 8,12 Uhr


Die zweite Woche

Wir sitzen einfach nur an der Wurfbox und beobachten die sieben zarten, kleinen Wesen.

Zu süß sind die zarten  Geräusche, die beim Trinken oder beim Einschlafen aus der Wurfkiste zu hören sind.

Anfang der 2. Woche haben alle Schokopralinen ihr Geburtsgewicht verdoppelt.

Das verdanken sie der immer gut gefüllten Milchbar

ihrer Mama Toffee.

Wenn Toffee ihre Kinder versorgt, dann wirkt sie immer so glücklich.

Wir sind super stolz auf unser Töffelchen, denn sie macht einen klasse Job.

Die Augen der Kleinen öffnen sich ganz langsam und sie machen die ersten zarten Versuche, sich aufzurichten und auf wackeligen Beinchen stehen.

Ich könnte noch so viel schreiben.

Einfach wundervoll  - immer wieder ein kleines Wunder.

 

 


Die erste Woche

Die erste Woche ist so schnell vergangen..

Mama Toffee kümmert sich rund um die Uhr sehr liebevoll um ihre Kinder und ist dabei immer sehr geduldig und instinktsicher.

Mamas Milchbar ist sehr gut gefüllt und die Kleinen nehmen ordentlich an Gewicht zu.

Bunte Halsbänder sind nun Geschichte, denn wir kennen die kleinen Schokopralinen schon ganz genau.

Jeder von ihnen ist ein kleines Wunder - einzigartig und wunderschön.

Wir sind schockverliebt und genießen jede Sekunde.


Geburt und erste Tage

Für uns ist Freitag der 13. ein absoluter Glückstag.

Warum?

Am frühen Morgen des 13. Januar brachte unsere Toffee

sieben kleine Schokopralinchen zur Welt.

Es sind 5 Rüden und 2 Hündinnen, alle in schokobraun.

Die Geburt verlief problemlos.

Nach 4 Stunden war es dann geschafft, und sieben kleine Schokopralinchen nuckelten zufrieden an Mama Toffees Milchbar.

Wie immer kümmert sich Toffee liebevoll und instinktsicher, rund um die Uhr um ihre Babys.

Toffee ist so eine besonders glückliche Mama, man sieht es ihr sofort an.

Die Kleinen sind so zauberhaft, wir sind von der ersten Sekunde an schockverliebt.

 


Toffee auf Hochzeitsreise

 

Die Reise führte uns ins Saarland zu Familie Meiser und den "Paleroad Dream Bearded Collies",

wo der aus Norwegen stammende Rüde Nolan zu Hause ist. 

 

Der wundervolle  Nolan und unser Töffelchen hatten ein stürmisches Liebesdate

und das Ergebnis durften wir inzwischen auch schon im Ultraschall bestaunen.

 

Nolan ist nicht nur schön, sondern auch ein unglaublich lieber, sanfter und freundlicher Vertreter seiner Rasse und hat uns vom ersten Moment an um die Pfote gewickelt.

 

Nolan für unseren D-Wurf zu wählen, war eine absolute Herzensentscheidung und wir sind schon sehr gespannt auf den Nachwuchs von Toffee und Nolan.